Pneumatische Pulsation

Entspannung - Kosmetik - Massage - Therapie

hochwirksam - effektiv - nebenwirkungsfrei

Die Pneumatische Pulsation (PP) geht auf den Erfinder Stefan Deny zurück. Sein Anliegen war es, das herkömmliche Verfahren des Schröpfens sowohl in seiner Handhabung als auch Wirksamkeit zu verbessern und gleichzeitig dem Wunsch von Patienten nach einer schnell wirksamen, sanften und nebenwirkungsfreien Behandlungsform nachzukommen.

 

Dazu entwickelte er den Pneumatron. Ein Gerät, welches durch die Erzeugung von rhythmisch pulsierenden Unterdruckwellen eine gleitende Saugmassage auf der Körperoberfläche ermöglicht. Bei 200 Saugimpulsen pro Minute wird das Gewebe auch bis in tiefer gelegene Schichten wirksam stimuliert und löst dadurch zahlreiche positive, gesundheitsfördernde Effekte aus.

 

Behandlungen mit dieser optimalen Schwingungsfrequenz bewirken, dass sich die gesamten zellulären Stoffwechselfunktionen der Gewebestrukturen verbessern, die Blutzirkulation gesteigert und auch der Lymphfluss mobilisiert wird. Das wiederum hat eine erhöhte Versorgung des Organismus mit Sauerstoff und Nährstoffen, sowie die Entsorgung von Stoffwechselgiften und -schlacken zur Folge. Auch der Stütz- und Bewegungsapparat profitiert davon, da Gewebestrukturen und Faszien gelockert, Muskelverspannungen gelöst und der Muskeltonus reguliert und ausgeglichen werden kann. Schmerzlinderung, psychische Entspannung sowie die Beruhigung und der Ausgleich des vegetativen Nervensystems sind weitere angenehme Wirkungen, von denen die Behandelten immer wieder berichten.

 

Die Effektivität der Anwendungen zeigt sich besonders darin,  dass Lymphdrainage, Massage und Schröpfen gleichzeitig durchgeführt werden können. Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten von Kopf bis Fuß, von Prophylaxe über Wellness bis zu Therapie bei Kindern und Erwachsenen machen die Pulsationsmassage (PPM) bzw. Pulsationstherapie (PPT) so hilfreich und wertvoll.

Anwendungsgebiete

  • Stütz- u. Bewegungsapparat (Knochen, Gelenke, Muskeln, Bänder, Sehnen, Wirbelsäule)
  • Organe und Organsysteme
  • Haut
  • Kreislaufsystem
  • Stoffwechsel und Lymphe
  • Nervensystem und Psyche
  • Wunden, Nachsorge, Rehabilitation, Narbenbehandlung
  • Entspannung, Wellness, Kosmetik
  • Körperform, Aussehen, Vitalität
  • uvm
Foto: Britta Konrad
Foto: Britta Konrad

Preise

30 Min / 40,- €

45 Min / 55,- €

60 Min / 70,- €

Bitte mitbringen

Handtücher/ Laken
2 große & 1 kleines

Kontraindikationen

  • Schwangerschaft
  • akute Verletzungen
  • akute Entzündungszustände
  • TEP (Hüft- u. Knieprothesen)

Zu weiteren Kontraindikationen sprich mich bitte an.



Persönlicher Behandlungstermin

 Bitte nutze dieses Formular, um einen persönlichen Massagetermin zu vereinbaren.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.